A PIECE OF VERSACE IN MY CLOSET


Versace for H&M  
…plus a little story you’d love to read to kill some time. Or just a little goodnight story 🙂

*Based 100% on reality! 

•••

…plus eine kleine Story, die ihr gerne Lesen wollt, falls ihr zu viel Zeit habt. Oder einfach eine kleine Gute-Nacht-Geschichte:)

*Basiert auf 100%-er Realität! 


SO pictures this: I’m at the cash desk to pay for my new book when the lady says “Yes, the Versace collection has been reduced as of today.”
My mind races to the corset I had tried on just the week before and for some reason I could not exactly define had fallen in love with. There was this outfit I pictured inclusivo Versace x H&M corset of course.
The minute the lady hands me my bag with the book I race back to the Versace x H&M section to check if the corset was there. Naturally it wasn’t.
I remember there was exactly one piece of it left in my size at the Kudamm store. So what do I do? I run for the U-Bahn hoping nobody there had discovered this news.
THANK YOU HERR MÜLLER for drilling so much in sports. See, the killing hours of school sports do come in quite handy. You could have confused me for Usain Bolt. Emphasis on could have…
Suddenly waiting for the train for 2 minutes seemed like an eternity.
I don’t know exactly why I ran to H&M for. When I got there, no one new about the reduction and the corset was still there of course.
After much contemplating and merely picturing the outfit I planned in my head, I decided to buy it. And maybe also the fact that there was really no sense at all in going home to think about it, when deep down I knew I wanted it and by the time I would have come back for it, it would have been gone.
I paid 39,95€. Highfive for being the ultimate bargain-queen!
You’ll have to wait for Fashion Week to see my outfit 😉

Goodnight, sleep tight. Hope you dream about my crazy ass running like a mad girl around town, haha! 😀

•••

ALSO stellt euch das vor: Ich bezahle gerade mein neues Buch, als die Kassiererin sagt “Ja, die Versace für H&M Kollektion ist seit heute reduziert.”
Meine Gedanken rasen zum Korset, dass ich gerade die Woche davor anprobiert und aus einem mir unerklärlichem Grund mich irgendwie darin verliebte hatte. Es gab dieses Outfit, dass ich mir vorstellte inclusivo Versace x H&M Korset natürlich.
Die Minute, als ich meine Tüte mit dem Buch erhalte, renne ich zurück zur Versace x H&M Abteilung, um zu gucken, ob das Korset noch da hängt. Natürlich nicht.
Ich erinnere mich, dass es noch genau eins davon in meiner Größe Kudamm gibt. Was mache ich also? Ich renne zur U-Bahn in Hoffnung, dass keiner dort von diesen Neuigkeiten weiß.
VIELEN DANK HERR MÜLLER, dass sie mich im Sportunterricht so geqäult haben.
Seht ihr? Die Killerstunden Schulsport können ja doch ganz nützlich sein. Man hätte mich mit Usain Bolt verwechseln können. Betonung auf hätte…
Plötzlich fühlten sich 2 Minuten auf die U-Bahn warten wie eine Ewigkeit an.
Ich weiß nicht genau warum ich zu H&M gerannt bin. Als ich da ankam, wusste niemand von der Reduzierung. Und natürlich gab es das Korset noch.
Nach langem Überlegen und dann einfach der Gedanke an das Outfit, dass ich mir in Gedanken ausmalte, entschied ich mich das Korset zu kaufen. Und naja vielleicht auch einfach der Fakt, dass es gar keinen Sinn gab, noch einmal nach Hause zu fahren, um noch einmal zu überlegen, wenn ich unterbewusst ganz genau wusste (Paradox?höhö), dass ich es haben wollte und wäre ich erst am nächsten Tag wieder gekommen, wäre es höchstwahrscheinlich gar nicht mehr da.
Ich hab dafür 39,95€ gezahlt. Highfive an die ultimative Bargain-Queen (ich)!
Ihr musst bis zur Fashion Week warten, um mein Outfit zu sehen 😉

Gute Nacht! Ich hoffe ihr träumt davon, wie ich als komplett Verrückte durch die Stadt renne, haha! 😀

Love Lois xxx
follow me on bloglovinfacebook,
Follow:
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *