BERSHKA OPENING

Thursday afternoon I ran to the Bershka Shop opening as soon as the final bell rang. I had to be there for the VIP Opening at 4 oclock, but school wasn’t over until 15.45. Luckily Bershka is kind of just around the corner from my school and I managed to be on time thanks to my superpowers.
The invited guests had the advantage to shop in peace to good music, get the first look at the entire store and enjoy appetizers (as good as always!) and drinks.

•••

Donnerstagnachmittag rannte ich zum Bershka Store Opening sobald die . Ich musste bereits um 4 da sein, aber ich war noch bis 15.45 in der Schule. Da Bershka so gut wie um die Ecke meiner Schule ist, habe ich es dank meiner Superkräfte rechtzeitig geschafft.
Geladene Gäste hatten das Glück in Ruhe shoppen zu dürfen, den ersten Eindruck des gesamten Stores zu bekommen und Häppchen (so lecker wie immer!) und Drinks zu genießen – das alles zur guten Musik.

You guys already now how much I like Bershka, but my love has just grown a tad more. The clothing is fabulous and the accessoires are great. The shop is massiv and there is so much to shop plus the prices are good too. Also Bershka created a Blogger Collection in which a few bloggers had the honour to design a t-shirt.

•••

Ihr wisst jetzt bereits wie sehr ich Bershka mag, aber jetzt ist meine Liebe noch ein kleines bisschen größer geworden. Die Kleidung ist super und die Accessoires sind sehr toll. Der shop ist riesig und es gibt eine große Auswahl. Zu dem sind die Preise gut. Bershka hat eine Blogger Kollektion kreiert, in der einige Blogger die Ehre hatten, ihre eigenen T-shirts zu designen.

I’m madly in love with the store design. It’s like they knew I’m totally into neon atm. I was expecting it to be dark like in Verona, but instead it was spacious, white with lots of neon touches. You could have stuffed me and placed me as a decoration anywhere in the store, that’s how good I fit in with my neon satchel! x)

•••

Ich liebe das Storedesign. Es ist als hätten sie gewusst, dass ich zur Zeit total auf Neon stehe. Ich habe eigentlich erwartet, dass der Store dunkel sein würde, wie in Verona. Stattdessen war er geräumig, weiß mit vielen neon Akzenten. Man hätte mich austopfen können und mich irgendwo im Shop hinstellen können, so gut hab ich mit meiner Satchel reingepasst! x)

Later on I went to check out the Hallhuber shopping event that was just down the street with Chi and Jasmin and their friends. I left after like literally 5 mins! It was boooooring plus we weren’t allowed to take pictures. Think Grandma’s Society Cocktail Night. With one tune going through my mind, aint no scene in the vip for me, I decided to call it a night.
Aaaannnd there was no food 😛

•••

Später ging ich mit Chi und Jasmin und deren Freunde noch zum Hallhuber shopping event, dass nur einige Häuser weiter stattfand. Ich bin nach 5 min gegangen! Es war so laaaaanngweilig und wir dürften nicht einmal Bilder machen. Denkt an Omas Society Cocktail Night. Mir ging nur aint no scene in the vip for me durch Kopf und dachte mir, das reicht für heute.
Uuuuunnd es gab nichts zu Essen 😛

Bershka was amazing! I enjoyed the day with Milly, Van Anh &Jasmin. Can’t wait to show you what I got 😉
Thanks for inviting me! 🙂

•••

Bershka war super! Mir hat der Tag unglaublich viel Spaß gemacht mit Milly, Van Anh und Jasmin. Ich kann es kaum abwarten euch zu zeigen, was ich gekauft habe 😉
Danke für die Einladung! 😀

ph.: Van AnhJasmin and Me 
Blazer: ?
Top: H&M
Leather pants I Lederhose: Peek & Cloppenburg
Accessoires: H&M, Primark, Karstadt
Shoes I Schuhe: Deichmann
Bag I Tasche: THANKS TO Cambridge Satchel Company

Love Lois xxx

follow me on bloglovin, facebooktwitter and fashiolista.

PS.: There are more pictures on my facebook page 🙂 I Es gibt noch ein paar Bilder auf meiner Facebook page.

Follow:
Share:

27 Comments

  1. August 28, 2011 / 2:41 pm

    deine Schuhe sind wunderschön!
    Und die blaue Tasche hätte ich sofort gekauft 😀

  2. August 28, 2011 / 2:47 pm

    Die Fotos sind super geworden! Bin schon auf deine Einkäufe gespannt! 🙂
    <3

  3. August 28, 2011 / 3:12 pm

    Bin so neidisch dass du eine einladung hattest 🙁 naja was soll ich erwarten nach nicht mal zweimonatigen bloggen. 😀 aber ich durfte dich kennenlernen, dass ist so super 🙂 freitag war so toll mit dir bei m swapping <3 hoffe du hattest noch ein schönes wochenende ! Küsschen ! Nadine von ballerinasbun.blogspot.com

  4. August 28, 2011 / 4:29 pm

    looks like so much fun!

  5. August 28, 2011 / 4:33 pm

    Hii Lois!! You look so pretty!! I would love make some shopping with you!! Great pics!!

  6. August 28, 2011 / 5:00 pm

    Super Bilder!! Wo war denn eigentlich die Shop Eröffnung? Liebe Grüße

  7. August 28, 2011 / 6:06 pm

    @UpSideDown
    Tauentzienstraße 14 🙂

  8. August 28, 2011 / 6:40 pm

    Loveley blog !

    marysia-k.blogspot.com

  9. August 28, 2011 / 7:21 pm

    wow! seems the event was so much fun!
    love your outfit for the occasion and your super fast legs for reaching Bershka just in time , haha
    xxx

  10. August 28, 2011 / 9:51 pm

    boah der laden sieht echt cool aus! hatte von bershka (in dublin) noch einen schlechten eindruck, aber der hier gefällt mir echt gut 🙂 v.a. die schuhe und taschen!!!! bin ein totaler schuh- und taschenfreak 😀

    ♥, peppie

  11. August 29, 2011 / 7:17 am

    Hey babe, thanks for the sweet comment in my blog! You have an amazing blog and loving those shoes and bags! You look gorgeous!

  12. August 29, 2011 / 12:35 pm

    wie immer perfekt gestylt! xox

  13. August 29, 2011 / 3:57 pm

    aaah, seriously; I LOVE bershka!
    Wish there was one in my city (a')
    xxxx

  14. August 29, 2011 / 5:17 pm

    Oh, my gf is all about Bershka. Oh, and H&M. And Tally Weijl.
    Man, she spends a fortune on clothes. 😀

    Following and supporting! 🙂

  15. August 30, 2011 / 9:01 pm

    danke für dein kommentar..will auch shoppen aber stuttgart ist keider zu weit weg von berlin:)La Folie 

  16. August 30, 2011 / 9:21 pm

    store looks so wicked!! the one in London is so dark and miserable.
    Your outfit is ace too.

    J x
    jjnoir.blogspot.com

  17. September 2, 2011 / 5:17 am

    Oh gott im Bershka könnte ich mich zu Tode kaufen, vor allem bei Schuhen und Taschen!! 🙂

  18. November 3, 2011 / 7:09 pm

    Tolle Bilder, die nach einem Riesenspaß aussehen. Einige davon hatte ich schon bei Van Anh gesehen, die ja nun in London weilt. Eigentlich könnten die Bershka-Marketing-Leute euch ein Honorar für die schönen und durchaus werbewirksamen Fotos bezahlen. haha
    Du machst wohl sonst eher wenig Fotos draußen, kann das sein? Ich werde auf jeden Fall desöfteren hier vorbei schauen, weil ich es liebe, die Blogs von anderen Berlinerinnen anzusehen.
    LG 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *